Trockenfutter für Hunde

kibble-855419_1920

Bei der großen Masse an angebotenem Trockenfutter fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Auf dieser Seite listen wir dir alle durch uns getesteten Produkte auf:

Futter Klasse IuZ Vp Ger Vtr P/L Ges Preis zum Review
WOLFSBLUT WILD DUCK Adult 95% 85% 95% 95% 87% 91.4% EUR 62,00/15kg* Hier klicken.
Lupo Natural Schweizer Poulet Adult 98% 85% 100% 90% 80% 90.6% EUR 57,89/15kg*  Hier klicken.
Josera Young Star Young 85% 95% 80% 90% 90% 88% EUR 44,99/15kg* Hier klicken.
LUPO Sensitiv 24/10 Adult 85% 85% 95% 70% 95% 86% EUR 41,99/15kg*  Hier klicken.
bosch Adult Menü Adult 75% 80% 85% 80% 85% 81% EUR 38,61/15kg*  Hier klicken.
weitere Tests sind in Planung
Legende

Klasse gibt an, zu welcher Altersklasse das Trockenfutter zugeordnet ist. Wir unterscheiden hierbei zwischen Young, Adult und Senior.

IuZ steht für Inhalt und Zusammensetzung.

Vp gibt an, wie gut das Futter verpackt ist.

Ger ist eine Abkürzung für Geruch.

Vtr beschreibt, wie verträglich das Futter für Hunde ist, denn nicht jeder Hund verträgt jedes Futter.

P/L bewertet das Preis-Leistungs-Verhältnis des Produktes.

Ges Aus all diesen fünf Kriterien ergibt sich die Gesamtbewertung.


Reicht das Füttern von Trockenfutter für eine gesunde Ernährung meines Hundes?

Futter, welches als Alleinfuttermittel gekennzeichnet ist, versorgt in der Regel deinen Hund mit allen Vitaminen und Nährstoffen, die er braucht. Gutes Hundefutter weist vor allem folgende Merkmale auf:

  • es ist artgerecht
  • weist einen hohen Fleischanteil auf
  • ist naturnah
  • beinhaltet qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe
  • ist ökologisch

Welche Vorteile bietet mir das Füttern von Trockenfutter gegenüber anderen Arten der Fütterung?

Der größte Unterschied, zu preislich vergleichbarem Nassfutter, besteht im Wasseranteil. Während Nassfutter einen Feuchtigkeitsgehalt von 60-80% aufweist, beträgt dieser bei Trockenfutter gerade einmal 4-8%. Darin resultiert eine höhere Haltbarkeit. Auch lässt sich das Futter leichter lagern – statt in ein Fach im Kühlschrank kann man die Packung, jederzeit griffbereit, zu seinem restlichen Hundezubehör stellen. Verpackung ist ein weiteres Stichwort. Aufgrund der längeren Haltbarkeit des Futters kann Trockenfutter in größeren Verpackungseinheiten geliefert werden. Hierdurch entsteht weniger Müll.

Inhalte und Zusätze in Trockenfutter

Sollte das Futter getreidefrei sein?

Nicht unbedingt. Der frühe Hund bzw. Wolf hat oft Getreide in Form von Mageninhalt eines zerlegten Beutetieres zu sich genommen. Der Hund kann Getreide also durchaus verdauen, auch wenn er sich in der Entwicklung vom Wolf entfernt hat. Getreide wird in minderwertigem Futter allerdings oft als billiges Streckmittel verwendet und auch wenn Getreide nicht zwangsläufig schädlich ist, kann es allergieauslösend sein, erst recht in Massen und besonders Weizen oder Mais. Auch enthält Getreide kaum für den Hund wichtige Proteine.

Was bedeutet das Wort „kaltgepresst“ in Bezug auf Trockenfutter?

Kaltgepresstes Trockenfutter ist Futter, bei dessen Herstellung auf zusätzliche Hitze verzichtet wird. Das Ziel hiervon ist eine schonende Zubereitung, bei der versucht wird die Rohstoffe möglichst „naturnah“ halten. Es gilt: Je niedriger die Temperatur bei der Zubereitung des Futters, desto mehr natürliche Vitamine enthält das Futter.

Im Gegensatz zur kaltgepressten Zubereitung, kann das Futter auch durch Extrudieren von Wasserdampf in seine Form gebracht werden. Dieses Verfahren wird auch von der Lebensmittelindustrie für Nahrungsmittel für Menschen angewendet. Auch wenn hier oftmals künstliche Vitamine zugesetzt werden müssen, ist extrudiertes Trockenfutter vor Allem für empfindliche Hunde geeignet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen